Hinweise zu Inhaltsstoffen

 

Aufgrund von Vorschriften müssen wir unsere Kunden über einige regulierte Stoffe informieren. Die REACH-Verordnung verlangt, dass wir Sie über das Vorhandensein von Stoffen informieren, die in der Liste "besonders besorgniserregende Stoffe" aufgeführt sind und auch als SVHC-Liste bezeichnet werden.Wenn unsere Produkte betroffen sind, finden Sie hier diese Informationen.

Die REACH-Verordnung 2006/1907 / EU (Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung chemischer Stoffe) ist am 1. Juni 2007 in Kraft getreten.

Eine Anforderung ist, dass wir unsere Kunden über das Vorhandensein von Stoffen auf der SVHC-Liste (besonders besorgniserregende Stoffe) informieren müssen, wenn die Konzentration der Stoffe mehr als 0,1 Gew .-% beträgt.

Gemäß Artikel 33 der REACH-Verordnung erklären wir, dass einige unserer Elektro- und Elektronikgeräte Stoffe der SVHC-Liste in einer Konzentration von mehr als 0,1 Gew .-% enthalten.

Die Informationen können Sie sich hier herunterladen.

Hinweise zu Inhaltsstoffen 02/2019 (engl)
PDF 280 KB